Zwei Verkaufsräume - Eine Apotheke

+
Kompetent in allen Gesundheitsfragen: Das Team der Rosen-Apotheke.

Vis a Vis des historischen melsunger Rathauses liegt die Rosen-Apotheke. Seit über 300 Jahren werden Menschen in allen Fragen rund um Medikamente und Arzneimittel individuell beraten und begleitet.

Bereits in vierter Generation betreibt die Apothekerfamilie Schröder das Traditionshaus.

Neben einem reichhaltigen Arzneimittel- und Zusatzsortiment sowie den üblichen Apothekendienstleistungen liegt ein besonderer Schwerpunkt der Rosen-Apotheke bei pflanzlicher Medizin. Der Verträglichkeitscheck von Medikamenten, moderne Hautanalyse, sowie ein Lieferservice sind in der Rosen-Apotheke selbstverständlich.

„Dank eines vollautomatischen Lagers können sich unsere 25 Mitarbeiter in den zwei Verkaufsräumen auf das wesentliche konzentrieren und sich viel intensiver mit den Menschen auseinandersetzen“, sagt Apotheker und Inhaber Doktor Alexander Schröder.

Die Aktion ist abgelaufen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.