Unser Anspruch: Qualität und Vielfalt!

+
Haben immer ein offenes Ohr für Kundenwünsche. v.l. Christiane und Lars Kröninger

EDEKA Kröninger in Spangenberg ist für viele Menschen in der Region nicht mehr wegzudenken.

Seit Januar 2013 führt das Ehepaar Kröninger das Geschäft mit 42 Angestellten Die Nähe zum Kunden und stets ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche hat für das Ehepaar oberste Priorität „Uns ist wichtig, dass unsere Kunden gerne wiederkommen und mit uns und unserem Service zufrieden sind“, erklären beide.

Auf 2200 Quadratmeter Verkaufsfläche finden Kunden von der Zahnbürste, über Joghurt bis hin zur leckeren „Ahlen Wurst“ und Wein alles, was ein moderner Haushalt benötigt.

Um das Angebot noch attraktiver zu gestalten wird in den kommenden Wochen eine umweltfreundliche Kühlungsanlage mit Wärmerückgewinnung eingebaut. Dass Erfolg nur mit einem guten Team möglich ist, wissen die Inhaber zu schätzen und sind stolz auf ihre engagierten Mitarbeiter.

Die Aktion ist abgelaufen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.