Der 14. Lichtermarkt verwandelt den Steinweg in Felsberg in ein Lichtermeer - fantastische Highlights inklusive

Heimeliges Flair unter der Burg

+
Für die Kinder haben die Partner der 3-Burgen-Stadt eine Go-Kart- Bahn gemietet. 

Felsberg. Der 14. Lichtermarkt in Felsberg soll am kommenden Samstag, 28. September ab 18 Uhr die Einkaufsmeile rund um den Steinweg in Felsberg in ein Lichtermeer verwandeln.

Die Partner der 3-Burgen-Stadt-Felsberg laden erneut zum Bummeln und Einkaufen nach Felsberg ein. Und sie hoffen dieses Mal mehr Glück mit dem Wetter zu haben. Im vergangen Jahr fand der Markt nicht statt, 2017 musste wegen Sturm abgebrochen werden, sagte Hans-Ulrich Winzenburg für den Verein.

Download

PDF der Sonderseite Lichtermarkt in Felsberg

Höhepunkt für die Kinder wird dieses Jahr die Go-Kart-Bahn bei der Kreissparkasse sein. Der Partner der 3-Burgen Stadt werden dafür in diesem Jahr die Kosten übernehmen. Sie ersetzt den traditionellen Lampion-umzug. Aus Sicherheitsgründen könne dieser dieses Jahr nicht stattfinden, sagt Winzenburg. Allerdings werden wieder wie üblich die Knicklichter an die Kinder verteilt. Die Kreissparkasse bietet das traditionelle Kinderschminken an und stellt eine Hüpfburg auf ihrem Gelände zur Verfügung. Die Geschäfte werden von 18 bis 24 Uhr geöffnet sein. Ab 18 Uhr werden die Aussteller ihre Buden von der Posener Straße bis zum Berliner Platz öffnen. Sie werden mit vielen Lichtern geschmückt bis in die Nacht die Straße erhellen und für eine gemütliche Stimmung sorgen. Marc Prang wird am Autohaus Rietschle für die musikalische Unterhaltung sorgen. Höhepunkt des Spektakels ist wieder das traditionelle Feuerwerk auf der Felsburg, ab 22 Uhr.

Die Angebote an den Ständen reichen von Informationen des Tierheims Beuern, der Feuerwehr des DRK Felsberg und den Malsfelder Werkstätten über kulinarische Leckereien von Fisch bis Bratwurst und Forellen über Mandeln und Waffeln.

Magnete und Modeschmuck werden angeboten sowie Schnaps und selbstgemachte Liköre. Die Partner der 3 Burgen Stadt hoffen auf einen schönen und erlebnisreichen Abend für die ganze Familie.  zty

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.