An bundesweiter Aktion teilgenommen

1000 Euro für die Umgestaltung des Spielplatzes

Kehrenbach. Bei einer bundesweiten Aktion haben die Kehrenbacher erfolgreich teilgenommen - und damit 1000 Euro für die Umgestaltung ihres Spielplatzes gewonnen.

Die Kehrenbacher hatten sich bei der bundesweiten Aktion „Fanta-Spielplatzinitiative“ beworben. Der Kehrenbacher Spielplatz landete auf Platz 51 von 100 Plätzen, insgesamt waren laut Mitteilung mehr als 350 Bewerbungen aus ganz Deutschland eingegangen.

Beim Online-Voting sammelten die Kehrenbacher 2352 Stimmen, berichtet der stellvertretende Ortsvorsteher Jörg Vockeroth. „Wir sind zufrieden mit dem Ergebnis.“ Von dem Geld sollen zwei Hockeytore angeschafft werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.