1. Startseite
  2. Lokales
  3. Melsungen
  4. Melsungen

Abgelenkt auf dem Parkplatz: Hoher Sachschaden bei Unfall in Melsungen

Erstellt:

Von: Helmut Wenderoth

Kommentare

Ein Auto-Versicherer hat seine Daten analysiert – und herausgefunden, welche Sternzeichen die meisten Unfälle bauen.
Der Unfall in Melsungen verursachte einen fünfstelligen Sachschaden. © Christian Ohde/Imago

Weil sie durch einen Mitfahrer abgelenkt wurde, verursachte am Samstag (13. August) eine Frau in Melsungen einen Unfall mit einem Sachschaden von 20.000 Euro.

Melsungen – Weil sie durch einen Mitfahrer abgelenkt wurde, so die Angaben der Polizei, verursachte am Samstagnachmittag eine Frau auf einem Aldi-Parkplatz in Melsungen einen Unfall mit einem Gesamtsachschaden von 20.000 Euro.

Unfall in Melsungen: Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden

Die 29-Jährige befuhr um 16.50 Uhr mit einem BMW die Fahrstraße zwischen den Parkplätzen. Durch ihre kurze Unaufmerksamkeit kam sie von der Straße ab und prallte gegen einen ordnungsgemäß geparkten VW Passat eines 57-jährigen Melsungers, der rückwärts in der Parkbucht stand.

Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich sehr stark beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden an den Autos auf jeweils 10 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit waren. Erst vor kurzem kam es in Melsungen bei einem Verkehrsunfall zu einem beträchtlichen Sachschaden. (zot)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion