Autohaus Hansmann erstrahlt in neuem Glanz

+
Neue Lichtinstallation: Im Mazda Showroom bei Hansmann Automobile.

Das Autohaus Hansmann stellt die Weichen für die Zukunft. Um seine Kunden künftig noch besser betreuen zu können, wurde der traditionsreiche Familienbetrieb an der Nürnberger Straße 16 in den vergangenen Wochen umfangreich modernisiert.

 Auf rund 350 Quadratmetern wird die Mazda Modellpalette nun in einem frischen Ambiente präsentiert.

„Das komplette Autohaus wurde einer Frischzellenkur unterzogen – von der Außenfassade bis hin zum Innenraum. Die helle und freundliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Wir sind stolz, einer der ersten Mazda-Betriebe in Deutschland zu sein, die die neuesten Vorgaben des japanischen Automobilherstellers umgesetzt haben“, erläutert Holger Habermehl, einer der Geschäftsführer von Hansmann Automobile.

Über 30 Jahre Hansmann Automobile

Dank der modern gestalteten Außenfassade ist der Betrieb, der seit über 30 Jahren Mazda Modelle vertreibt, nun noch besser erkennbar. Der auf 5,60 Meter erhöhte Mazda Pylon wird von LEDs beleuchtet, die den blauen Markenschriftzug und den Namen des Autohauses nachts stilvoll illuminieren.

Im Mittelpunkt aller Neuerungen steht nach wie vor der Kunde. Der zentrale Anlaufpunkt des Autohauses ist der neu gestaltete Annahmebereich. „Hierfür haben wir uns als Pilothändler zur Verfügung gestellt. Beispielsweise können unsere Kunden die Wartezeit im Rahmen des saisonalen Räderwechsels nun in der Lounge-artigen Sitzecke verbringen, neben Kaffee und Kaltgetränken wird auch W-LAN zum Surfen im Internet angeboten.

Trotz der Modernisierung und Vergrößerung bleibt alles familiär und übersichtlich, um nah am Kunden zu sein und auf alle Wünsche eingehen zu können“, so Volker Hansmann.

Showroom mit neuer Lichtinstallation

In der Ausstellungshalle bildet die neue Annahmetheke mit Barhockern einen zentralen Anlaufpunkt in unmittelbarer Nähe des Eingangsbereiches. Dort besteht die Möglichkeit, sich mit dem Verkaufsberater in lockerer Atmosphäre am Konfigurator ein Fahrzeug nach eigenen Wünschen zusammenzustellen.

Die Ausstellungsmodelle werden durch LED-Strahler und Schienen nun ins rechte Licht gerückt. Die modernen Leuchtkörper reduzieren nicht nur den Energieverbrauch, sondern bringen Fahrzeuge und Farben noch besser zur Geltung – unter anderem auch den neuen Mazda 2.

Vorstellung des neuen Mazda 2 am 28. Februar und 1. März

Auf der Premieren-Party am Samstag, 28. Februar, und Sonntag, 1. März, gibt die neue Generation des Kleinwagens ihren Einstand. Der Besuch der Premieren-Party lohnt sich gleich dreifach: Nach einer umfassenden Modellpflege mit vielen technischen Neuerungen und zusätzlichen Ausstattungsextras werden auch der Mazda 6 und der Mazda CX5 Facelift erstmals gezeigt.

Download

PDF der Sonderseite Interessantes aus den Kfz-Betrieben

Das moderne und freundliche Autohaus in Melsungen bietet den perfekten Service rund ums Auto.

E Mehr Informationen unter Tel.: 0 56 61 / 9 29 30 oder im Internet unter

www.hansmann-automobile.de (ysc)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.