Herbstaktion

Bettenreinigung - für ein gesundes Schlafklima

+
Beate Gaebler, diplomierte Schlafberaterin und Expertin beim Thema Zudecken, weiß, worauf es beim Schlafkomfort ankommt.

Wie wichtig gesunder Schlaf  ist, ahnt jeder, der mal eine Nacht ohne Schlaf verbracht hat. Es ist deshalb wichtig, seinen Schlaf ernst zu nehmen und Störungen auf den Grund zu gehen.

In vielen Fällen würde das richtige, weil individuell passende Bett schon viele Probleme lösen. Neben Matratze, Unterfederung und Kissen, kommt auch der Zudecke eine wichtige Funktion zu. Qualität zeichnet sich durchLanglebigkeit aus – und mit der richtigen Pflege hält es eben noch viel länger. Daher werden bei Betten Gaebler, Brückenstraße 11 in Melsungen, seit über drei Generationen die wertvollen Zudecken in der eigenen Manufaktur nicht nur selbst gefertigt, sondern auch selbst gereinigt. In vielen einzelnen Schritten und persönlich überwacht durch Spezialisten, werden Ihre Kopfkissen und Daunendecken wieder wie neu. Verschlissene und somit unbrauchbar gewordene Daunen und Federn werden durch neue ersetzt. Überzeugen Sie sich von dem Qualitätsunterschied und profitieren Sie von über 50 Jahren Erfahrung. Nutzen Sie jetzt die Herbstaktion von Betten Gaebler: Beim Kauf einer Daunendecke bis 15. November 2014 erhalten Sie einen 30,- € Reinigungsgutschein.

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.