Schaden in Höhe von 50.000 Euro

Melsunger Fußballverein feierte - dann brannte das Vereinsheim

Melsungen. Es sollte ein fröhliches Wochenende beim Melsunger FV werden, doch ausgerechnet während der Jubiläumsfeier brach ein Feuer aus. 

Verletzt wurde niemand, aber der Schaden ist groß. Ausgerechnet bei der Feier zum 110-jährigen Bestehen des Melsunger Fußballvereins MFV 08 wurde das Vereinsheim am Samstag durch ein Feuer weitgehend zerstört. Der Schaden wird vom Vereinsvorstand auf 50.000 Euro geschätzt.

Etwa 150 Gäste hatten sich auf dem Sportplatz vor dem Vereinsheim auf der Freundschaftsinsel eingefunden. Ein Bierpilz war aufgebaut und der Bratwurststand am Vereinsheim in Betrieb. Fröhlich wurde von Sportlern und Gästen das Jubiläum gefeiert. Plötzlich geriet kurz nach 20 Uhr heißes Fett auf dem Grill in Brand. 

Wie Vereinsvorsitzender Nils Weigand sagte, griffen die Flammen innerhalb von Sekunden vom Grillrost auf den gesamten Bratwurststand über. Bevor noch von den Helfern die ersten Löschversuche eingeleitet werden konnten, hatten die Flammen schon auf das angrenzende Gebäude übergegriffen. In der Dachisolierung und den holzvertäfelten Decken fanden die Flammen reiche Nahrung. 

Den Vereinsmitgliedern gelang es gerade noch eine Gasflasche aus dem Bratwurststand ins Freie zubringen. Eine zweite Flasche stand noch in dem lichterloh brennenden Stand. Hier blies das Gas aus dem Sicherungsventil ab.

Beim Eintreffen der Melsunger Feuerwehr war die linke Hälfte des Gebäudes bereits zerstört. Mit Wasser aus drei Strahlrohren wurden die Flammen bekämpft. Schon von weit her war die riesige Rauchsäule über der Freundschaftsinsel zu sehen. Wegen der starken Rauchentwicklung konnten die Feuerwehrmänner nur unter dem Schutz von Atemschutzgeräten die Brandbekämpfung vornehmen. 

Die Flammen wurden sowohl im Innenangriff als auch von der Drehleiter und vom Rasen aus mit drei Strahlrohen bekämpft. Da in der Isolierung zum Dach und in den Hohlräumen immer wieder die Flammen in den Glutnestern aufflackerten, wurden Decke und Dach von unten und oben geöffnet. Dies erschwerte die Löscharbeiten ganz enorm, denn auch diese Tätigkeiten konnten nur unter Atemschutz ausgeführt werden. 

Um weitere Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle zu bekommen, ließ der stellvertretende Stadtbrandinspektor Patrick Metz die Wehren aus Obermelsungen und Adelshausen alarmieren. Insgesamt waren 36 Feuerwehrleute an der Einsatzstelle. Nach etwa einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Mit der Wärmebildkamera wurden alle betroffenen Bereiche nach weiteren Glutnestern abgesucht. 

Um 22.50 Uhr war das Feuer komplett gelöscht. Für Notfälle und zur Versorgung bei dem Einsatz waren ein Rettungswagen des DRK Melsungen und sechs Helfer der DRK Bereitschaft Melsungen mit dem Versorgungsanhänger auf der Freundschaftsinsel. 

Nachdem die Flammen gelöscht waren, konnten von Helfern des Fußballvereins wertvolle Pokale, Urkunden und alte Fotos gerettet werden. Bei diesen Arbeiten wurden sie von Feuerwehrleuten unterstützt, die auch für die entsprechenden Absicherungen sorgten. Vorsitzender Nils Weigand, dem auch nach Stunden der Schrecken noch ins Gesicht geschrieben stand, sagte: „Wenn auch der Schaden enorm ist und unwiederbringliche Sachen zerstört wurden, so bin ich doch froh, dass keine Personen bei dem Brand zu Schaden gekommen sind.“

Die Polizei war mit drei Beamten an der Brandstelle. Die genauen Ermittlungen zur Brandursache werden von den Beamten des zuständigen Fachkommissariats der Kriminalpolizei Homberg geführt.

Feuer im Vereinsheim des Melsunger Fußballvereins MFV 08

zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wenderoth
zot123 Melsungen Fußballverein Brand im Vereinsheim Feuer Feuerwehr
 © Wendero th

Hier ist das Vereinsheim des Melsunger FV:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.