Handbremse nicht richtig angezogen – Wagen machte sich selbständig

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Melsungen. Ein Schwerverletzter und vier demolierte Autos, von denen keines mehr fahrbereit war, das ist die Bilanz eines Unfalles, der sich am Mittwoch kurz vor 15.00 Uhr im Sälzerweg in Melsungen ereignete. Ein 82-jähriger Mann aus Lohfelden wollte seinen Wohnanhänger an dem rechten Parkstreifen am Sälzerweg oberhalb des Friedhofs abstellen. Dabei hatte er, nach Angaben der Polizei, die Handbremse an dem Zugfahrzeug, einem VW Tiguan wohl nicht richtig angezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Von Bubble Waffle bis Dim Sum - Melsungen schlemmte beim zweiten Streetfood-Festival
Rund um das Rathaus konnten Melsunger und Besucher am Wochenende beim zweiten Streetfood-Festival nicht nur die Sonne …
Von Bubble Waffle bis Dim Sum - Melsungen schlemmte beim zweiten Streetfood-Festival
Auto auf der A7 zwischen Guxhagen und Melsungen ausgebrannt
Auto auf der A7 zwischen Guxhagen und Melsungen ausgebrannt