Handbremse nicht richtig angezogen – Wagen machte sich selbständig

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Melsungen. Ein Schwerverletzter und vier demolierte Autos, von denen keines mehr fahrbereit war, das ist die Bilanz eines Unfalles, der sich am Mittwoch kurz vor 15.00 Uhr im Sälzerweg in Melsungen ereignete. Ein 82-jähriger Mann aus Lohfelden wollte seinen Wohnanhänger an dem rechten Parkstreifen am Sälzerweg oberhalb des Friedhofs abstellen. Dabei hatte er, nach Angaben der Polizei, die Handbremse an dem Zugfahrzeug, einem VW Tiguan wohl nicht richtig angezogen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Galasitzung der Blauen Funken Guxhagen: Bravo-Rufe fürs Programm

Galasitzung der Blauen Funken Guxhagen: Bravo-Rufe fürs Programm

Guxhagen. Die Guxhagener Blaue Funken hatten zur Galasitzung gerufen und 300 Narren waren am Samstagabend in den …
Galasitzung der Blauen Funken Guxhagen: Bravo-Rufe fürs Programm
Malsfeld: Zwei Unfälle auf A7

Malsfeld: Zwei Unfälle auf A7

Zwei Unfälle innerhalb weniger Minuten hat es am Sonntagmittag auf der A7 bei Malsfeld gegeben. Dabei wurden zwei …
Malsfeld: Zwei Unfälle auf A7