230 Kinder sangen nach Handzeichen

1 von 15
2 von 15
3 von 15
4 von 15
5 von 15
6 von 15
7 von 15
8 von 15
9 von 15

Melsungen. Beim Abschlusskonzert des Projekts Primacanta an Fulda und Eder standen 230 Kinder auf der Bühne. Sie sangen zum Abschluss des zweijährigen Gesangsprojekts in der Melsunger Kulturfabrik nach Handzeichen ihrer Musiklehrer. Und sie bewiesen, dass Singen Spaß macht.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Unfallserie auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen 
Melsungen. Auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen in Höhe des Felsberger Stadtteils …
Unfallserie auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen 
Melsunger Narren erobern das Rathaus
Bis Mittwoch ist das Melsunger Rathaus fest in der Hand der Narren
Melsunger Narren erobern das Rathaus