Digitale Stilberatung für Kunstinteressierte

Galerie am Markt in Melsungen berät Kunden per Skype

Haidrun Imke, Inhaberin der Galerie am Markt in Melsungen, bietet digitale Stilberatung an.
+
Haidrun Imke, Inhaberin der Galerie am Markt in Melsungen, bietet digitale Stilberatung an.

Die Inhaberin der Galerie am Markt in Melsungen Haidrun Imke bietet jetzt digitale Stilberatung per Skype an.

Melsungen – Ein geeignetes Bild für die eigenen vier Wände zu finden, ist nicht leicht. Zudem lässt die Coronapandemie eine Beratung in Galerien vor Ort nur bedingt zu. Deshalb bietet Haidrun Imke, Inhaberin der Galerie am Markt in Melsungen, jetzt eine individuelle Stilberatung per Skype an.

Interessierte können dafür bei Haidrun Imke telefonisch einen Termin für das Videotelefonat machen. Dabei schaut sie sich Räumlichkeiten und Einrichtung ganz genau an. „Damit ich meine Kunden gut beraten kann, muss ich zuerst ihren Wohnstil sehen“, sagt sie. Erst danach könne sie gezielt Bilder aussuchen. Diese können die Kunden dann in der Galerie abholen und sie zuhause probeweise aufhängen. Für Haidrun Imke ist es wichtig, auf die Farben und Formen im Raum zu achten. Einrichtung und Kunstwerk sollen eine Einheit bilden, dem Raum Struktur geben, erklärt sie.

Der Kontakt mit den Kunden in der Galerie fehle ihr zwar, aber das habe sie nicht davon abgehalten, weiter zu malen. Während des Lockdowns seien viele neue Kunstwerke entstanden, wie die „Crazy Animals“ von ihrer Künstlerkollegin Antje Krause, die momentan im Schaufenster der Galerie zu sehen sind. (ter)

Kontakt: Galerie am Markt, Tel. 05 61 / 5 85 12 64

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.