HNA-Kundenstar: Rosen-Apotheke ist der Sieger

Im Einsatz für die Kunden: Der HNA-Kundenstar 2015 ging am Donnerstagabend an Dr. Alexander Schröder von der Rosenapotheke in Melsungen, rechts im Bild. Aber auch die anderen Gewinner der Aktion von Anzeigenkunden-Teamleiterin Sarah Wittmann, Mitte, waren zufrieden. Fotos: Eberlein

Melsungen. Und der Kundenstar ist: Die Rosenapotheke in Melsungen. 29 Unternehmen aus Melsungen und der Region haben mitgemacht, aber nur einer konnte den Titel „Kundenstar 2015" mit nach Hause nehmen.

Am Donnerstag stand der Gewinner endlich fest. Mac Schneider von Radio HNA moderierte die Preisverleihung in der Kulturfabrik, zu der alle teilnehmenden Betriebe und Sieger eingeladen waren.

Kundenfreundlich: (von links) Sarah Wittmann, Sunita und Alexander Schröder sowie Viola Krug und Luisa Pape.

5468 Stimmen waren in den zurückliegenden Wochen abgegeben worden, nur vier davon entschieden letztlich über Platz eins und zwei. Die Kunden haben gewählt, haben ihren Favoriten im Punkt Service und Kundenfreundlichkeit bestimmt und die Rosen-Apotheke am Marktplatz in Melsungen zum Kundenstar 2015 gemacht. Apotheker Dr. Alexander Schröder und seine Frau Sunita nahmen die Urkunde und den Pokal von den HNA-Mitarbeiterinnen Sarah Wittmann, Viola Krug, Simone Schmoll und Luisa Pape entgegen.

Vier Hauptpreise für Kunden

Nur knapp dahinter landete der Lebensmittelmarkt Edeka Neukauf Kröninger in Spangenberg auf dem zweiten Platz. Drittplatzierter bei der Wahl zum Kundenstar wurde die Firma Hansmann Automobile aus Melsungen.

Um eine Rückmeldung von den Kunden zu bekommen, um neue Kunden zu gewinnen und den bereits gewonnenen Kunden zu zeigen, mit welchen Leistungen sie für die Wünsche und Bedürfnisse da sind, all das waren Motive für die Unternehmen, bei der Aktion dabei zu sein.

Neu motorisiert: Willi Höch fuhr mit einem neuen Mazda vom Hof. Im Bild mit Volker Hansmann vom Autohaus Hansmann.

Dass den Geschäftsleuten aus der Region viel an ihren Kunden liegt, das zeigte sich auch an den gesponserten Preisen, die die Kunden für die Abgabe ihrer Stimme gewinnen konnten. Bei der Hauptverlosung am Donnerstagabend winkte mit dem neuen Mazda CX-3, der dem Gewinner für ein halbes Jahr kostenlos von Hansmann Automobile zur Verfügung gestellt wird, ein attraktiver Hauptpreis. Mit diesem fuhr Willi Höch für seine Frau Ute Höch aus Melsungen am Abend nach Hause. Jeweils ein Gutschein über 500 Euro von Edeka Neukauf Kröninger und Rewe-Markt Mohr gingen an Wilfried Gümbel (Melsungen) und Alfred Beloch (Spangenberg). Über einen neuen LED-Fernseher von Euronics Winzenburg freute sich Isolde Gerhard aus Malsfeld.

Nach der Spannung und Freude bei der Preisverleihung und der Verlosung der Kundenpreise wurde nach dem offiziellen Teil in der Kulturfabrik weiter gefeiert. Bei leckeren pikanten und süßen Häppchen vom Catering der Gaststätte Berglandhalle aus Körle blieb noch viel Zeit für lockere Gespräche.

Von Reformhaus bis Backshop, von Kfz-Werkstatt bis Zahntechnik - Geschäftsleute aus unterschiedlichen Sparten haben an der HNA-Aktion zur Wahl des Lieblingsunternehmens der Kunden teilgenommen.

Kundenstar in Melsungen: Rosen-Apotheke siegte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.