1. Startseite
  2. Lokales
  3. Melsungen
  4. Melsungen

Noch kein Termin für Klinik-Aus in Melsungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Damai Dewert

Kommentare

Haltestelle vor der Klinik in Melsungen
Die Klinik in Melsungen. © Damai D. Dewert

Dass das Melsunger Krankenhaus geschlossen wird, ist wohl sicher. Über den Zeitpunkt gibt es aber weiter keinen Konsens.

Melsungen – Die finale Entscheidung zur Schließung des Melsunger Krankenhauses zum Jahresende war am Dienstag noch nicht gefallen. Der private Radiosender FFH hatte dies mit Verweis auf Asklepios berichtet. Der private Klinikbetreiber Asklepios bestätigte am Dienstag aber auf HNA-Anfrage, wegen fehlenden Personals in Melsungen nicht mehr zu operieren.

Geplante Operationen würden nach Schwalmstadt verlegt. Der Asklepios-Betriebsrat hatte wegen des Personalmangels einen Betrieb über den 31. Dezember hinaus als unmöglich bezeichnet.

Nach HNA-Informationen ist noch nicht geklärt, ob Asklepios seinen Versorgungsauftrag zum Jahresende zurückgeben kann. Die Entscheidung vom hessischen Sozialministerium dazu steht aus. Auch der Jürgen Kaufmann, Gesundheitsdezernent des Landkreises, wusste am Dienstag nichts von einem konkreten Termin zur Schließung des Krankenhauses (Damai Dewert)

Auch interessant

Kommentare