Übersicht

Osterfeuer 2019: Hier lodern die Flammen im Schwalm-Eder-Kreis

+
In Wichte: Im Mörscher Ortsteil lädt der Jugendclub zum Osterfeuer ein. 

In zahlreichen Orten laden Vereine fürs kommende Wochenende zu Osterfeuern ein. Hier eine Übersicht der Veranstaltungen im Schwalm-Eder-Kreis.

Dieser Artikel wurde am 18. April um 11.34 Uhr aktualisiert.

Kreisteil Melsungen:

Oberempfershausen: Das Osterfeuer findet am Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr am Feuerwehrhaus in Oberempfershausen statt. Bei Anbruch der Dunkelheit wird das Feuer entzündet. Ein zusätzliches, kleines Lagerfeuer bietet die Möglichkeit, Stockbrot zu rösten. Es gibt warme und kalte Getränke, Bratwurst und Pommes. Es werden Sitzgelegenheiten im Feuerwehrhaus angeboten.

Günsterode: Osterfeuer mit Feuerräderlauf am Ostersonntag, 21. April, ab 18 Uhr. Veranstalter ist der Brauchtumsverein Günsterode. Drei Feuerräder werden den Kehrenbacher Berg hinabrollen. Es gibt Essen und Getränke. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das DJ-Team Zweiklang. Der Eintritt beträgt 1 Euro. Wichtiger Hinweis: Während der Veranstaltung, in der Zeit von 18 bis 24 Uhr, ist die L 3147 ab Abzweigung Kehrenbach bis Günsterode gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B 83 und B 487 ab Melsungen, Richtung Spangenberg, nach Hessisch Lichtenau.

Röhrenfurth: Der Reit- und Fahrverein Melsungen-Röhrenfurth lädt zum Osterfeuer ein: am Samstag, 20. April, ab 18.30 Uhr, oberhalb der Grillhütte. Es gibt Essen und Getränke. Anlieferung nur am Donnerstag, 18. April, von 14 bis 17 Uhr und am Ostersamstag, 20. April, von 10 bis 14 Uhr. Aus ökologischen und rechtlichen Gründen kann nur Baum- und Gehölzschnitt angenommen werden. Bitte keine Bauabfälle oder ähnliches anliefern.

Schwarzenberg: Der Lindenverein lädt zum 18. Osterfeuer in Schwarzenberg ein. Ostersonntag, 21. April, 18 Uhr, an der Alten Linde Schwarzenberg (Ortsausgang Richtung Schießstand). Mit Beginn der Dunkelheit wird das Feuer an diesem Tag angezündet. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Nausis: Feuerwehr lädt für Samstag, 19 Uhr, zum Osterfeuer an die Wanderscheune ein.

Pfieffe: Das Osterfeuer in Pfieffe findet am Samstag, ab 19.30 Uhr am Schützenahus statt.

Bergheim: Die Feuerwehr lädt ein: Osterfeuer am Samstag, 20. April, ab 19 Uhr, am „Butterloch“. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Schnellrode: Der Brauchtumsverein Schnellröder Schnarreböcke richtet am kommenden Samstag das Osterfeuer in Schnellrode aus. Los geht es um 19 Uhr auf der Wiese bei der Angelhütte. Es gibt eine Sau am Spieß und für Kinder Stockbrot.

Wichte: Der Jugendclub Wichte lädt für Karsamstag zum Osterfeuer ab 18 Uhr auf der Dorfwiese ein. Weithin sichtbar werden die von den Jugendlichen zu einer Pyramide fachmännisch aufgetürmten Fichtenstämme sein, im Innern aufgefüllt mit Reisig, Baum- und Strauch- schnitt.     Es gibt kalte und warme Getränke und Bratwurst.

Binsförth: Der FV Eintracht Binsförth lädt zum Osterfeuer am Samstag, ab 19 Uhr auf dem Sportplatzgelände ein. Die „Cocktailbar“ ist geöffnet.

Niedervorschütz: Die Feuerwehr Niedervorschütz lädt für Samstag, 20. April, 18 Uhr, zum Osterfeuer an das Dorfgemeinschaftshaus ein. Hausmacher Grillwurst vom Rost und Bier vom Fass versprechen die Veranstalter. Für die jungen Gäste wird es eine Überraschung geben.

Heßlar: Die Feuerwehr lädt ein. Ostersamstag, ab 19 Uhr an der Grillhütte.

Albshausen: Der Schützenverein und die Feuerwehr Albshausen laden für Samstag, 20. April, zum Osterfeuer an die Schutzhütte Albshausen ein. Das Feuer wird um 17 Uhr entzündet. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Für Kinder hat der Osterhase Eier versteckt, heißt es in der Mitteilung. Wer möchte, kann ein Stockbrot backen.

Fritzlar-Homberg

Jesberg: Die Feuerwehr Jesberg lädt zum Osterfeuer am Samstag, 20. April, ab 19 Uhr, auf dem Burggelände Jesberg ein. 

Niedervorschütz: Die Feuerwehr veranstaltet an Ostersamstag, 20. April, am Dorfgemeinschaftshaus ein Osterfeuer. Beginn ist um 18 Uhr. Für die Kinder ist eine Überraschung geplant. 

Kirchberg: Der FC Rot Weiss Kirchberg lädt ein zum Kirchberger Osterfeuer am Sportplatz am Samstag, 20. April, ab 17 Uhr. Im Angebot stehen Speisen und Getränke. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Kirchberger Musikanten. Gemütlich wirds in Onkel Toms Hütte oder bei einem heißen Bad im Kirchberger Zuber. Das Feuer wird bei Anbruch der Dunkelheit entzündet. Für Kinder wird eine Eselwanderung über den Wartberg bis zum Sportplatz angeboten. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Jugendclub. Weiter stehen Filzen und Überraschungen vom Osterhasen ab 17.30 Uhr auf dem Programm.

Service: Eine Übersicht über Osterfeuer in anderen Teilen der Region finden Sie in dieser Übersicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.