1. Startseite
  2. Lokales
  3. Melsungen
  4. Melsungen

Melsunger Aktiv- und Gesundheitswoche mit Themen zum gesunden Leben

Erstellt:

Von: Damai Dewert

Kommentare

Wird noch gereinigt: Das Wassertretbecken an der Fulda spielt bei der Aktivwoche eine Rolle. Es wird Informationen rund um das Thema Wassertherapie von Kneipp geben. Verena Koch vom Gesunden Schwalm-Eder-Kreis hat es schon mal ausprobiert.
Wird noch gereinigt: Das Wassertretbecken an der Fulda spielt bei der Aktivwoche eine Rolle. Es wird Informationen rund um das Thema Wassertherapie von Kneipp geben. Verena Koch vom Gesunden Schwalm-Eder-Kreis hat es schon mal ausprobiert. © Damai Dewert

Eine Woche lang geht es an der Fulda in Melsungen um das Thema Gesundheit.

Melsungen – Für die Aktiv- und Gesundheitswoche haben die Stadt und der Gesunde Schwalm-Eder-Kreis Plus ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Los geht’s am Montag, 5. September, um 15 Uhr an der Fuldaterrasse.

Melsunger Aktiv-Pfad

Gesunder Schwalm-Eder-Kreis-Geschäftsführer Justin Rautenberg und Erste Stadträtin Ulrike Hund eröffnen die Veranstaltung. Im Anschluss gibt es einen Lauf entlang des Aktiv-Pfads mit Personaltrainer Hannes Rosen. Starte ist an der Wassertreppe. Bundesligaspieler der MT und Maskottchen Henner sind ebenfalls dabei.

Die drei Melsunger Apotheken bieten am Dienstag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr an der Fuldaterrasse Beratungen und Checks an – am Donnerstag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. Gesundheitskiosk nennt sich das Angebot und es geht um Themen wie Diabetes.

Eine Anmeldung ist nicht nötig

Eine Anmeldung für die Programmpunkte sei nicht nötig, aber erwünscht – damit sich die Veranstaltungen besser planen lassen, sagt Verena Koch vom Gesunden Schwalm-Eder-Kreis. Die Idee zur Aktivwoche gebe es bereits seit Jahresbeginn – in den vergangenen Wochen sei mit Unterstützung der Partner intensiv an der Umsetzung gearbeitet worden. Die Teilnahme sei grundsätzlich kostenlos möglich – auch am Gesundheitskiosk. Gefördert würde die Aktivwoche durch die Initiative „Ab in die Mitte“. An der Fuldaterrasse wird für die Dauer der Aktivwoche ein bestuhltes Zelt aufgebaut. Auch ein Teil des Sandparkplatzes wird gesperrt.

Am Samstag findet ein großer Gesundheitsmarkt statt. Die Partner bieten dabei Informationen zu ihren Angeboten an. Es wird Aktionen für Kinder geben und gesundes Essen vom Grill. Von 12 bis 16 Uhr spielt an der Wassertreppe die Band 2 Simple Popmusik.

Das Programm zur Melsunger Aktiv- und Gesundheitswoche kann sich sehen lassen. Vom 5. bis 10. September gibt es an der Fuldaterrasse am Sand Angebote. Die Flyer mit dem Programm gibt es unter anderem im Dienstleistungszentrum und der Tourist-Info. Ein Überblick.

Weitere Informationen gibt es im Internet gesunder-sek-plus.de/aktivwoche und per Tel. 0 56 61/9 05 02 90

Montag – Aktiver Wochenstart

15 Uhr: Eröffnung mit Aktiv-Pfad-Lauf und der MT Melsungen,

ab 16 Uhr: Massagen und Austausch,

18 Uhr: „ZusammenRücken“

Dienstag – Musikalisch gesund

7 Uhr: Melsunger Morgenlauf,

10 bis 13 Uhr: Gesundheitskiosk,

14 Uhr: Die Kraft deiner Stimme – Yoga mit Tönen,

15 Uhr: Der Schlaf, mein Freund,

16 Uhr: Pflege und Betreuung,

17 Uhr: Vortrag zu Long Covid,

18 Uhr: Singen ist gesund. Impuls-Vortrag von Johann Hirsch.

Mittwoch – Natürlich stressfrei

7 Uhr: Früh-Aufsteher-Yoga (auch online),

10 bis 13 Uhr: Gesundheitskiosk: Beratungen und Check-Ups mit Eva Seitz von der Aesculap Apotheke rund um das Thema richtig Blutdruck messen,

10 Uhr: Nachlass und Kinder – Vortrag zur Vorbereitung potenzieller Nachlasser und Erben von Nachlasspflegerin und Verfahrenspflegerin Sandra Werner,

13.30 Uhr: Mit Freude stressfrei. Yoga und Meditation mit Yoga- und Meditationslehrerin Petra Rothe,

15 Uhr: Ruhig Blut tut gut. Workshop für mehr Gelassenheit im Alltag mit Melanie Bernhard,

16 Uhr: Wildkräuter-Wanderung (ist für Kinder geeignet),

17 Uhr: Wildkräuter-Workshop,

18 Uhr: Zuckerkrankheit – nur ein bisschen Zucker? Vortrag von Diabetologe Michael Meixner.

Donnerstag – Gesund alt werden

9 bis 17 Uhr: Rollatoren-Training und Info-Stände,

10 Uhr: Gesund & Aktiv: Sanfte Gymnastikübungen im Sitzen mit Sportwissenschaftlerin Ina-Karla Reuß,

11 Uhr: Gesund und fit in die zweite Lebenshälfte Impuls-Vortrag zu genussvollem Essen und Trinken,

14 Uhr: Sanftes Yoga für Senioren mit Yogalehrerin Astrid Scharper,

15 bis 18 Uhr: Gesundheitskiosk: Beratungen und Check-Ups,

15.30 Uhr: Einsamkeit – was bedeutet das? Eine Gesprächsrunde mit Informationen rund um das Thema Vereinsamung von Gemeindepflegerin Andrea Richter und Gemeindepfleger Hendrik Boucsein,

18 bis 21 Uhr: Geführte Radtour: Melsunger Abendrunde mit dem ADFC. Treffpunkt: Brückenstraße, Ecke Flämmergasse.

Freitag – Rundum gesund

7 Uhr: Melsunger Morgenlauf,

10 Uhr: Ergonomisches Fahrradfahren,

10 bis 13 Uhr: Gesundheitskiosk,

15 Uhr: Kneipp-Nachmittag

15 Uhr: Ergonomisches Fahrradfahren,

16 Uhr: Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheit. Vortrag über die Balance von Körper, Geist und Seele von Panta Rhei Gesundheitscampus,

17 Uhr: Rehasport bei körperlichen Beschwerden,

18 Uhr: Fakten-Check: Gesunde Ernährung – Was heißt das? Aufklärung, Mythen-Check und Empfehlungen unterstützt von Tom Hardt (BLU Guxhagen).

Samstag – Sporttag mit Gesundheitsmarkt

9 Uhr: Good-Morning-Workout. Mobilisierendes und vitalisierendes Ganzkörpertraining mit BLU Guxhagen

ab 10 Uhr: Tae Bo,

11 Uhr: Pilates & Relax,

12 Uhr: Yoga

12 bis 16 Uhr: Gesundheitsmarkt. Mit dabei sind unter anderem: BKK B. Braun Aesculap, Gesundheitsberaterin Kerstin Thomas, „InTouch-Massagetherapeutin“ Sabine Gipper, Panta Rhei Gesundheitscampus mit einem Cardio Scan Gerät und vieles mehr. (Damai D. Dewert)

Auch interessant

Kommentare