Zwei Unfälle kurz hintereinander

Langer Stau nach Unfall auf A7 bei Melsungen - Neun Personen verletzt

+

Melsungen. Auf der Autobahn 7 zwischen Melsungen und Guxhagen in Fahrtrichtung Nord hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Neun Menschen, darunter auch Kinder, wurden verletzt, eine Person schwer.

Aktualisiert um 16.56 Uhr - Nach ersten Angaben von Polizei und Feuerwehr haben sich im Bereich des gesperrten Parkplatzes Markwald zwei Unfälle hintereinander ereignet. Zunächst war eine 50-jährige Frau aus Gelsenkirchen mit ihrem Mercedes mit Anhänger ins Schleudern geraten, da sie nach eigener Aussage von einem Lastwagen abgedrängt worden war. Daraufhin staute sich der Verkehr. Im Stau kam es dann zu einem Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich die Schadenssumme auf 70.000 Euro.

Im Einsatz sind fünf Rettungswagen, ein Notarzt und der organisatorische Leiter des Rettungsdienstes. Die Feuerwehr Melsungen ist mit fünf Fahrzeugen dort. Außerdem ist der Rettungshubschrauber aus Göttingen an der Unfallstelle. Derzeit laufen die Aufräumarbeiten. 

Der Verkehr staute sich im Feierabendverkehr auf eine Länge von mehr als 13 Kilometern.

Unfall auf der A 7 zwischen Melsungen und Guxhagen

nh123 Melsungen Guxhagen A 7 Unfall auf der AutobahnFoto: Benjamin Suck Feuerwehr
 © Benjamin Suck/Feuerwehr
 © Andreas Berger / Flugschule Kassel Fly Now
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth
Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen Foto: Helmut Wenderoth
 © Helmut Wenderoth

Mehr dazu später an dieser Stelle.

Hier befindet sich der Parkplatz Markwald auf der A7

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.