Sängerin und DSDS-Teilnehmerin Annemarie Eilfeld zu Gast in Melsungen 

Melsungen. Gutgelaunte Gäste sorgten am Montag nach Feierabend für ausgelassene Stimmung bei der Afterwork-Party im Bierhaus Adler in Melsungen. Zu Gast war die Sängerin Annemarie Eilfeld.

Für die Party am Montagabend hatten die Veranstalter Jörg Füllenbach (im Bild links) und Benjamin Reps (rechts) die Sängerin Annemarie Eilfeld (zweite von rechts) engagiert. Die ehemalige Kandidatin der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ sang live aus ihrem Album „Neonlicht“.

Der Online-Radiosender NTR2 sorgte für die Musik auf der Party. „Kultmoderator Andy“ (vorne) und Nico Schwanz (Mitte), ehemaliger Dschungelkandidat führten durch die einstündige Sendung. Ebenfalls mit dabei: Saskia Atzerodt (zweite von links), Lebensgefährtin von Nico Schwanz und ehemalige Kandidaten der RTL-Sendung Bachelor.

Eilfeld sprach in der Radiosendung auch über ihre Zeit bei der RTL-Show im Jahr 2009, ihre Musik und Zukunftspläne. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.