Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl

Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
1 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
2 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
3 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
4 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
5 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
6 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
7 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
8 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
9 von 16

Überraschung in Morschen: Amtsinhaber Herbert Wohlgemuth holte nur 28,5 Prozent der Stimmen. Die meisten Stimmen holte Ingo Böhm (unabhängig) mit 40,2 Prozent, Sabine Knobel (SPD) erhielt 31,2 Prozent der Stimmen. Knobel und Böhm treten am 20. März erneut gegeneinander an.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tödlicher Unfall auf der A7 bei Guxhagen

Tödlicher Unfall auf der A7 bei Guxhagen

Guxhagen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 kam heute Morgen der Fahrer eines Klein-LKW zwischen der …
Tödlicher Unfall auf der A7 bei Guxhagen
Galasitzung der Blauen Funken Guxhagen: Bravo-Rufe fürs Programm

Galasitzung der Blauen Funken Guxhagen: Bravo-Rufe fürs Programm

Guxhagen. Die Guxhagener Blaue Funken hatten zur Galasitzung gerufen und 300 Narren waren am Samstagabend in den …
Galasitzung der Blauen Funken Guxhagen: Bravo-Rufe fürs Programm