Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl

Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
1 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
2 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
3 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
4 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
5 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
6 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
7 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
8 von 16
Morschen: Knobel und Böhm gehen in die Stichwahl
9 von 16

Überraschung in Morschen: Amtsinhaber Herbert Wohlgemuth holte nur 28,5 Prozent der Stimmen. Die meisten Stimmen holte Ingo Böhm (unabhängig) mit 40,2 Prozent, Sabine Knobel (SPD) erhielt 31,2 Prozent der Stimmen. Knobel und Böhm treten am 20. März erneut gegeneinander an.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Unfallserie auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen 
Melsungen. Auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen in Höhe des Felsberger Stadtteils …
Unfallserie auf der A7 zwischen Melsungen und Guxhagen 
Melsunger Narren erobern das Rathaus
Bis Mittwoch ist das Melsunger Rathaus fest in der Hand der Narren
Melsunger Narren erobern das Rathaus