Kompetenz direkt vor Ort

+
Das Team der VR-Bank Zweigstelle Morschen ist präsent vor Ort: Walter Krause (von links), Carsten Bettenhausen, Sandra Lindemann und Frank Rading.

Vor mehr als 100 Jahren wurde durch die Gründung von Selbsthilfeeinrichtungen der Grundstein für die heutige VR-Bank gelegt.

Der Leitgedanke, die Mitglieder zu fördern, brachte die Voraussetzung zur finanziellen Sicherung der Existenz und zur Erhaltung der individuellen und gemeinschaftlichen Eigenständigkeit.

Aufbauend auf diese Leitidee, getragen von den Mitgliedern, verbunden mit der heimischen Wirtschaft und der Bevölkerung, präsentiert sich die VR-Bank heute als ein modernes und leistungsstarkes Bankinstitut. Als Universalbank stellt sie sich auf die Bedürfnisse der Kunden in der hiesigen Region ein. Hierbei wird besonders die Förderung der heimischen Wirtschaft und der Menschen in der Region in den Vordergrund gestellt.

Download

PDF der Sonderseite Lebendiges Morschen

Durch die Präsenz vor Ort kann direkt und unmittelbar auf Fragen und Wünsche der Kunden eingegangen werden. Kompetent, sicher und schnell. Bodenständige Entscheidungen prägen sicherheitsorientiertes Handeln, wobei die Qualität der Leistungen permanent weiterentwickelt wird. Die Kundenbedürfnisse und das frühzeitige Erkennen neuer Bedarfsfelder haben besonderes Gewicht im Hinblick auf den lokalen Markt.

Die Bereitschaft zu Innovationen – insbesondere in den Bereichen der Angebotspolitik, des Vertriebs und des Kundendienstes – sind die Grundlage für eine vertrauensvolle und dauerhafte Kundenbindung. (ysa)

VR-Bank Spangenberg-Morschen e G,

Posthofstraße 1, 34326 Morschen

Tel. 0 56 64 / 9 48 90

www.vrb-spangenberg.de

Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8 bis 12.30 Uhr; 14 bis 17 Uhr

Dienstag und Donnerstag

8 bis 12.30 Uhr; 14 bis 18 Uhr

Mittwoch

8 bis 12.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.