Sanitär- und Heizungspartner vor Ort: Firma Georg Rüttger e. K. Inh. Sven Rüttger

Als modernes Handwerksunternehmen mit praxiserprobter Vernetzung zu zuverlässigen Partnern sind wir jeder Anforderung gewachsen. (Bild Haaß)

Bereits seit 36 Jahren sorgt der Malsfelder Sanitär- und Heizungstechnikbetrieb Georg Rüttger e. K. im wahrsten Sinne des Wortes dafür, dass Menschen nicht im Kalten sitzen müssen. 2008 übernahm Sohn Sven Rüttger den Handwerksbetrieb.

„Service wird bei uns großgeschrieben. Wir kommen auch, wenn nur der Wasserhahn tropft“, sagt Herr Rüttger schmunzelnd.

Heute beschäftigt der Installateur- und Heizungsbaumeister sieben Mitarbeiter. Längst hat sich das Portfolio des innovativen Sanitär- und Heizungstechnikbetriebs erweitert und den Bedürfnissen der Kunden angepasst. Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Sanitär und Heizung bei Neubauten und Umbauten sowie der Modernisierung. „Aus diesem Grund ist es für uns besonders wichtig ausführlich und individuell zu beraten“, erklärt Sven Rüttger.

Auch bei der Erweiterung des Pflegeheims in Beiseförth und dem Neubau des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Beiseförth/Malsfeld konnten der Handwerksmeister und sein Team die Leistungsfähigkeit des Ausbildungsbetriebes unter Beweis stellen.

Höchster Komfort, maximale Effizienz und Umweltverträglichkeit - zeitgemäße Heizungs- und Warmwassersysteme für ein gemütliches Zuhause müssen höchste Anforderungen erfüllen, weiß der Handwerksmeister: „Egal ob moderne Heizungstechnik, Wärmepumpe, Badkomplettsanierung oder ein neues Wohlfühlbad - bei uns bekommt der Kunde alles aus einer Hand.“

zmh

Georg Rüttger e.K.
Buchenweg 7
34323 Malsfeld
Tel.: 05661 - 6601
E-Mail: info@rüttger-bad-heizung.de
www.ruettger-bad-heizung.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.