Schwerer Unfall in Elfershausen

Malsfeld/Elfershausen, 6. März 2015: Schwerste Verletzungen erlitt ein 80 Jahre alter Mann aus Melsungen bei einem Unfall zwischen Elfershausen und Ostheim. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 50-Jähriger aus Witzenhausen mit seinem Lkw ein Stoppschild überfahren und war mit dem Wagen des Melsungers zusammengestoßen. Dabei wurde der 80-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr ihn befreit hatte, wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Kasseler Klinikum geflogen. Auch der Lkw-Fahrer wurde verletzt.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren