1. Startseite
  2. Lokales
  3. Melsungen
  4. Spangenberg

68-jährige Frau in Mörshausen angefahren

Erstellt:

Von: Helmut Wenderoth

Kommentare

Polizei und Notarzt im Einsatz
Unfall im Spangenberger Stadtteil Mörshausen. © Helmut Wenderoth

Ein Mann will in Spangenberg in eine Einfahrt fahren. Dabei übersieht er eine Frau.

Mörshausen – Die Bewohnerin eines Spangenberger Stadtteils wurde am Freitag bei einem Unfall schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr auf der Lindenstraße in Mörshausen. Ein 60-jähriger Spangenberger wollte laut Polizei mit seinem Audi rückwärts in eine Einfahrt fahren.

Dabei übersah er die 68-jährige Frau. Wie er sagte, hat er sie im toten Winkel gehabt und nicht gesehen.

Er fuhr über einen Fuß der Frau, die daraufhin stürzte. Nach Angaben des Notarztes sind die Verletzungen schwer, aber nicht lebensbedrohend. Die Frau wurde in eine Klinik nach Kassel gebracht. (Helmut Wenderoth)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion