Motorrad-Unfall

Motorrad-Unfall: Fahrer stürzt in Graben und verletzt sich schwer

Bei einem Motorrad-Unfall in Malsfeld nahe Kassel ist ein Mann am Sonntag schwer verletzt worden.
+
Bei einem Motorrad-Unfall in Malsfeld (Region Kassel) ist ein Mann am Sonntag schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall in Malsfeld (Region Kassel) ist ein Mann am Sonntag schwer verletzt worden. Er stürzte mit seinem Motorrad in einen Graben.

  • Am Sonntag ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden
  • Im Bereich einer Kreuzung zwischen den Malsfelder Ortsteilen Ostheim und Elfershausen stürzte der Mann von seinem Motorrad
  • Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Kassel gebracht

Elfershausen/Malsfeld (Region Kassel) - Am Sonntagmorgen ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Elfershausen/Malsfeld im Schwalm-Eder-Kreis (Region Kassel) schwer verletzt worden. Am sogenannten Elfershäuser Kreuz, zwischen den beiden Malsfelder Ortsteilen Ostheim und Elfershausen (Schwalm-Eder-Kreis) stürzte der Fahrer von seinem Motorrad.

Unfall in Malsfeld bei Kassel: Motorradfahrer schwer verletzt

Die Strecke in Richtung Dagobertshausen nahe Kassel wurde vor einigen Monaten für den gesamten Verkehr gesperrt, da sich im Kreuzungsbereich immer wieder schwere, und sogar tödliche Unfälle ereignet hatten.

Bei dem Unfall am Sonntagmorgen stürzte der Fahrer von seinem Motorrad. Der 61-jährige Mann hatte versucht im Einmündungsbereich der Kreuzung in Elfershausen/Malsfeld (Region Kassel) mit seinem Motorrad an einem Betonpoller, der die Straße versperrt, vorbeizufahren.

Motorrad-Unfall nahe Kassel: Mann stürzt in Graben

Dabei blieb er mit seinem Koffer, der hinten rechts an dem BMW-Motorrad angebracht war, an dem Beton-Absperrklotz hängen. Er stürzte dann mit seinem Motorrad in einen etwa einen Meter tiefen Graben neben der Fahrbahn. Bei dem Unfall nahe Kassel verletzte er sich schwer, aber nicht lebensbedrohlich. 

Der 61-Jährige war mit einer Gruppe von 6 Motorradfahrern aus dem Kreis Coesfeld (Nordrhein-Westfalen) auf dem Rückweg von Bebra über Kassel in die Heimat. Die anderen Fahrer und eine vorbeikommende Autofahrerin hielten sofort an. Sie leiten an der Unfallstelle Erste-Hilfe-Maßnahmen ein und alarmierten den Rettungsdienst. 

Unfall: Mann mit schweren Verletzungen ins Klinikum Kassel gebracht

Der Fahrer wurde vom Notarzt und einem Rettungsteam des DRK aus Melsungen, an der Unfallstelle versorgt. Der Verletzte wurde mit Schulterverletzungen in einem Rettungswagen mit Notarztbegleitung in das Klinikum nach Kassel gebracht.

Seit der Sperrung war es an der Kreuzung in Elfershausen/Malsfeld (Region  Kassel) nicht mehr zu Unfällen gekommen. Der Unfall am Sonntagmorgen passt nicht in das Schema der bisherigen Unfälle, die alle durch Missachtung der Vorfahrtsregelungen entstanden waren.

Von Helmut Wenderoth

In der Region Kassel gibt es immer wieder schwere Motorrad-Unfälle. Bei Allendorf (Eder) in der Region Kassel ist ein Motorrad mit einem Auto kollidiert. Drei Personen wurden verletzt. Im Kreis Kassel gab es einen tödlichen Unfall zwischen einem Bus und einem Motorrad.

Nach einem Unfall auf der Ihringshäuser Straße in Kassel ist ein Fahrstreifen Richtung Innenstadt gesperrt. Drei Personen werden medizinisch versorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.