Vorfall in Uslar

Mann von unbekannten Teenagern attackiert und verletzt - Polizei sucht Hinweise

Angriff in Niedersachsen: Mann von unbekannten Jugendlichen attackiert
+
Angriff in Niedersachsen: Mann von unbekannten Jugendlichen attackiert (Symbolbild)

Bei einem Angriff in einem Stadtpark in Uslar (Niedersachsen) wurde ein Mann verletzt. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. 

  • Im Stadtpark von Uslar im Kreis Northeim (Niedersachsen) wurde ein Mann von Unbekannten angegriffen
  • Beim Angriff wurde der Mann verletzt
  • Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zur Ergreifung der Täter

Uslar - Am Freitag, den 29.05.2020, gegen 21.15 Uhr, griffen zwei bisher unbekannte Täter in Uslar (Niedersachsen) Uslarer Stadtpark einen 37-jährigen Uslarer tätlich an und verletzten diesen. Anschließend an den Angriff entfernten sich die beiden Täter über den Parkplatz am Amtsweg in unbekannte Richtung. 

Angriff in Uslar bei Northeim in Niedersachsen: Beschreibung der Täter

  • Beide Täter sind männlich
  • Sie sind circa 16-17 Jahre alt
  • Ein Täter sei ca. 180 cm groß und habe einen schwarzen Kapuzenpulli sowie eine schwarze Hose getragen. 
  • Der zweite Täter sei ca. 170 cm groß und trug zur Tatzeit schwarze Oberbekleidung und eine dunkelblaue Jeans. 
  • Weiterhin seien die beiden in Begleitung einer weiblichen Person gewesen.

Zeugen, die den Vorfall oder auffällige Personen zur oben genannten Zeit beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Uslar (Niedersachsen) unter der Tel.-Nr. 05571/926000 zu melden.

Von Luisa Ebbrecht

Weitere Angriffe in der Region 

In Witzenhausen bei Kassel eskaliert ein Streit zwischen einem Mädchen und einem Mann auf dem Marktplatz. Der Täter greift die 15-Jährige an und verletzt sie. Wie die Polizei mitteilte, erlitt ein 15 Jahre altes Mädchen bei einem Streit mit einem jungen Mann Würgemale am Hals und eine Gehirnerschütterung. Der Täter soll laut Polizeiangaben ein 27-jähriger Mann aus Witzenhausen bei Kassel sein.

In Northeim (Niedersachsen) kam es zuletzt ebenso zu einem Angriff. Dabei wurde ein 16-jähriger Moringer von mehreren Tätern attackiert. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um Mithilfe. Laut Polizei war es bereits gegen 21 Uhr bei einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle zu einem Streit gekommen. Als sich der 16-Jährige gegen 0.45 Uhr außerhalb der Halle befand, wurde er von etwa 10 Personen angegriffen, die ihn mit Schlägen und Tritten attackierten, auch als er bereits am Boden lag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.