Außergewöhnliches Inventar einer herrschaftlichen Villa zu verkaufen

Marktplatz: Ein Erbe voller Überraschungen

1 von 8
2 von 8
3 von 8
Vergoldete Figur aus Lindenholz, die mit Elektrokerzen zur Stehlampe wird
4 von 8
Vergoldete Figur aus Lindenholz, die mit Elektrokerzen zur Stehlampe wird
Wilhelm Raabe ist der Maler des kleinen Ölgemäldes im Holzrahmen.
5 von 8
Wilhelm Raabe ist der Maler des kleinen Ölgemäldes im Holzrahmen.
Stilmöbel für das Wohnzimmer: Zwei Sessel und eine Ottomane, dazu der Glastisch mit Fossilsteinsockel. Im Hintergrund der große Spiegel, der perfekt über die Ottomane passt.
6 von 8
Stilmöbel für das Wohnzimmer: Zwei Sessel und eine Ottomane, dazu der Glastisch mit Fossilsteinsockel. Im Hintergrund der große Spiegel, der perfekt über die Ottomane passt.
Schwer und leicht: In der Anrichte des Esszimmers wurde Fossilstein verarbeitet, die Stühle sind aus Lindenholz und federleicht.
7 von 8
Schwer und leicht: In der Anrichte des Esszimmers wurde Fossilstein verarbeitet, die Stühle sind aus Lindenholz und federleicht.
Imposant: Diese drei Meter lange Anrichte mit großem Spiegel gehört mit zum angebotenen Inventar.
8 von 8
Imposant: Diese drei Meter lange Anrichte mit großem Spiegel gehört mit zum angebotenen Inventar.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

1000 Sportler paddeln auf Northeimer Kiessee um die Wette
Großer Bahnhof am Northeimer Kiessee. 1000 Sportler in 36 Teams paddelten beim achten Drachenbootrennen um den Sieg. …
1000 Sportler paddeln auf Northeimer Kiessee um die Wette
Northeimer HC richtet DHB-Pokal-Turnier aus
Der NHC war am Wochenende in der Göttinger S-Arena Gastgeber für ein Erstrundenturnier im DHB-Pokal. Zu Gast war unter …
Northeimer HC richtet DHB-Pokal-Turnier aus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.