Straßenbaubehörde: Fräse ging kaputt

Stillstand auf B445-Baustelle bei Bad Gandersheim sorgte für Ärger

+
Dieser Teil der B 445 ist jetzt gesperrt: Eine Woche lang wurde allerdings kaum auf dem Abschnitt gearbeitet.

Bad Gandersheim. In den vergangen Tagen erreichten einige Beschwerden über die Sperrung der B 445 zwischen Rimmerode und Osterbruch die HNA.

Bemängelt wurde die Sperrung der Strecke bereits ab dem 3. September. Es habe aber seitdem aber keine Bauarbeiten auf dem gesperrten Abschnitt gegeben.

Udo Othmer, Leiter des Geschäftsbereichs Bad Gandersheim der niedersächschen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dementierte eine Sperrung ab dem 3. September, die Strecke sei erst, wie angekündigt, ab dem 5. September gesperrt worden. 

Die Beobachtungen der Bürger musste Othmer allerdings bestätigen: Die an die Baustelle geschaffte Fräse zum Abfräsen des Straßenbelages sei ausgefallen, sodass man beschlossen habe, zunächst an den Schutzplanken zu arbeiten.

Hierfür sei eine Sperrung nicht zwingend notwendig gewesen, räumt der Behördenchef ein. Man habe sie aber zur Sicherheit aufrecht erhalten.

Seit Anfang dieser Woche würden die Erneuerungsarbeiten an der Fahrbahn allerdings ihren gewohnten Gang gehen, sagte Othmer. (jed)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.