Kinderstück hatte bereits Premiere

Gandersheimer Domfestspiele starten heute mit "Jedermann"

Bad Gandersheim. Mit einer Feierstunde in der mittelalterlichen Stiftskirche werden am Freitag (18 Uhr) die 60. Gandersheimer Domfestspiele offiziell eröffnet.

Anschließend hat das Schauspiel "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal Premiere auf der Bühne vor dem romanischen Kirchenbauwerk. Im Rahmen des Festivals werden außerdem die beiden Musical-Produktionen "Fame" und "The Addams Family" zu sehen sein. Als Kinder- und Familienstück hat Intendant Achim Lenz "Peter Pan" ausgewählt. 

Die Festspiele dauern in diesem Jahr bis zum 5. August. Im vergangenen Jahr wurde das Festival von gut 51.000 Gäste besucht. (dpa)

Spielplan und Karten-Infos im Internet: www.domfestspiele-gandersheim.de, Karten-Hotline: 053 82/737 77.

Rubriklistenbild: © Archivfoto: Hillebrecht/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.