Kunde verfolgt flüchtigen Dieb in Bad Gandersheim

Diebstahl von Spirituosen in Bad Gandersheim gescheitert

Streifenwagen  (Symbolfoto)
+
Streifenwagen (Symbolfoto)

Zu einer Verfolgungsjagd ist es am Samstagmittag in Bad Gandersheim gekommen, wie die Polizei mitteilte.

Bad Gandersheim – Ein 27-Jähriger wollte im Edeka-Center Spirituosen im Wert von circa 150 Euro stehlen. Dabei wurde er laut Polizeibericht von einem Ladendetektiv gestellt und versucht festzuhalten. Der Täter konnte sich jedoch vom Ladendetektiv losreißen, sodass der Ladendetektiv zu Boden stürzte und sich dabei leicht verletzte.

Der Täter flüchtete zu Fuß ohne die Beute aus dem Markt. Doch ein Kunde, der den Vorfall beobachtet hatte, nahm die Verfolgung auf. Eine inzwischen verständigte Funkstreifenbesatzung konnte den Täter dann in der Petristraße stellen und festnehmen.

Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchtem räuberischen Diebstahls wurde laut Polizei eingeleitet. (rom)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.