Verkehrssicherheitswoche

Polizei überwacht Autofahrer eine Woche lang

Bad Gandersheim. Mit verstärkten Kontrollen will die Polizei nach Pfingsten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Im Jahr 2015 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bad Gandersheim 450 Verkehrsunfälle, bei denen zwei Frauen im Alter von 19 und 22 Jahren getötet sowie 20 Unfallbeteiligte schwerverletzt wurden.

Aus diesem Grund veranstaltet das Polizeikommissariat Bad Gandersheim von Dienstag nach Pfingsten bis zum Wochenende eine Verkehrssicherheitswoche.

Dabei werden die Beamten unterstützt von Polizistinnen und Polizisten der Bereitschaftspolizei, kontrolliert wird in Bad Gandersheim, im Alten Amt und in der ehemaligen Gemeinde Kreiensen.

Ziel der Aktion, so ein Polizeisprecher, sei die Bekämpfung der häufigsten Unfallursachen, die immer wieder zu schweren und tödlichen Verkehrsunfällen führen. Dazu gehören überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol- und Drogenmissbrauch, das Nichtanlegen der Sicherheitsgurte und seit einigen Jahren verstärkt die verbotene Nutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.