Ungebetener Geburtstagsgast schlägt zu

Feier in Bad Gandersheim gestört und Gast geprügelt

Einbecker schlägt auf Gast einer Geburtstagsfeier ein
+
Einbecker schlägt auf Gast einer Geburtstagsfeier ein.

Ein ungebetener Gast hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bad Gandersheim an der Albert-Rohloff-Straße zunächst eine Geburtstagsfeier gestört und dann einen Gast geschlagen, teilt die Polizei mit.

Bad Gandersheim – Ein 20-jähriger Einbecker habe zunächst auf der Feier, zu der er nicht eingeladen war, gepöbelt und im weiteren Verlauf schlug er dann einem 23-jährige Kalefelder mit der Faust ins Gesicht.

Dieser wurde dabei leicht verletzt, so die Polizei. Gegen den Verursacher wurde nun ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung eingeleitet.  (rom)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.