Firma in Lütgenrode schaffte es in die Liste der beliebtesten Familienunternehmen

Beckers freut sich über Top-100-Platz

Safthersteller Becker in Lütgenrode aus der Vogelperspektive. Foto: Gödecke

Lütgenrode. Über das Ergebnis der Studie zur Ermittlung der beliebtesten Familienunternehmen und Marken 2015 in Deutschland hat sich das Familienunternehmen Beckers Bester in Lütgenrode gefreut. Der Hersteller von naturbelassenen Fruchtsäften ist unter den Top 100 auf Platz 40 gelandet. Im Ranking befanden sich 220 Unternehmen.

Sebastian Koeppel

„Es gibt so viele großartige Familienunternehmen in Deutschland. Dass uns die Bevölkerung auf Platz 40 gewählt hat, ist für uns eine Ehre und riesige Freude“, betont Sebastian Koeppel, geschäftsführender Gesellschafter bei Beckers Bester und Urenkel der Gründerin Bertha Becker. Er ergänzt: „Das gute Ergebnis betrachten wir als Belohnung unserer Arbeit.“

Die bundesweite Online-Umfrage wurde von Deutschland Test gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin Focus Money und dem Kölner Analyse- und Beratungshaus Service-Value vorgenommen. Dabei wurden mehr als 63 000 Kundenmeinungen ausgewertet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.