Betrunkener tritt Tür ein

Northeimn. Ein Betrunkener hat in der Northeimer Wallstraße die Glastür eines Mehrfamilienhauses eingetreten, um sich Zutritt zu verschaffen. Zuvor hatte eine 24 Jahre alten Frau dem 38-Jährigen die Haustür vor der Nase zugeschlagen.

Eine Streifenwagenbesatzung verhinderte weitere Randale. Sie steckte den Mann zunächst in eine Gewahrsamszelle und brachte ihn später zur weiteren Betreuung in ein Krankenhaus. (ows)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.