1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Bodenfelde

81-Jähriger Bodenfelder unter Trecker eingeklemmt

Erstellt:

Von: Jürgen Dumnitz

Kommentare

Einsatz der Ortsfeuerwehr in Bodenfelde: Ein Mann war beim Startversuch unter seinen Trecker geraten.
Einsatz der Ortsfeuerwehr: Ein Mann war beim Startversuch in Bodenfelde unter seinen Trecker geraten. © Feuerwehr Bodenfelde

Bodenfelde – Beim Starten seines Treckers geriet am Mittwochnachmittag ein 81-jähriger Mann aus Bodenfelde unter das Gefährt älteren Baujahrs. Eine Nachbarin nahe der Straße Schlichtelke alarmierte um 14.56 Uhr Polizei und Feuerwehr.

Laut Ermittlungen der Uslarer Polizei setzte sich der Trecker beim Startversuch auf einem Hof in Bewegung. Das habe der Senior so gesagt. Er versuchte noch, den Trecker anzuhalten, geriet dabei aber unter ein Hinterrad.

Beim Eintreffen der Ortsfeuerwehr sicherten die Feuerwehrleute das Fahrzeug, das schräg stehend an einem Graben zum Stehen kam, und setzte Keile und Hebekissen ein, um den betagten Verletzten aus seiner misslichen Lage zu befreien, berichtete Sven Koschol als stellvertretender Ortsbrandmeister.

Vorsichtig zogen die Feuerwehrleute den eingeklemmten Senioren unter dem Trecker hervor und übergaben ihn dem Notarzt und dem Rettungsdienst. Der 81-Jährige war laut Polizei alleinbeteiligt. Die Höhe des Schadens steht nicht fest.

Die Bodenfelder Ortsfeuerwehr war mit zwölf Leuten im Einsatz, sicherheitshalber wurde auch die Mannschaft mit dem Rüstwagen der Uslarer Feuerwehr mit alarmiert. Die Uslarer mussten laut Koschol aber nicht eingesetzt werden. (jde)

Auch interessant

Kommentare