Skatteam fährt zum Landesentscheid

+

Bodenfelde. Wie bereits im Vorjahr haben sich fünf Skatspieler aus Bodenfelde für die Landesmeisterschaft Niedersachsen-Bremen qualifiziert.

Erreicht hat die Mannschaft mit Ralf Lange, Gonthard Mamerow, Andreas und Hartmut Rakebrandt sowie Olaf Sudhoff die Qualifikation mit einem hervorragenden zweiten Platz bei der Mannschaftsmeisterschaft der Verbandsgruppe 33 Braunschweig-Südniedersachsen am Wochenende in Schöppenstedt.

Gespielt wurden 4 mal 48 Spiele. Die Bodenfelder mussten sich nach zehn Stunden Skat mit insgesamt 16016 Punkten nur dem Skatverein Schöppenstedter Streiche geschlagen geben, der 16837 Punkte erzielte. Insgesamt waren 19 Mannschaften am Start.

Bester Spieler des Tages war Hartmut Rakebrandt, der mit 5151 Punkten die Grundlage für den Erfolg der Bodenfelder legte. Das Team reist nun am 20. September zur Landesmeisterschaft nach Walsrode. Beim Landesentscheid qualifizieren sich die besten Skatspieler für die Deutsche Meisterschaft in Magdeburg. (shx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.