Keine neue Infektionsfälle übers Wochenende

Corona: Nur noch 16 Erkrankte im Landkreis Northeim

+
Positive Entwicklung: Die Zahl der Corona-Genesenen im Landkreis Northeim steigt.

Fünf weitere Personen im Landkreis Northeim haben ihre Corona-Infektion überwunden. Im Vergleich zum Freitag ist die Zahl der Genesenen damit auf 102 gestiegen, teilte der Landkreis Northeim am Montag mit.

Die Gesamtzahl der Infizieren beträgt weiterhin 120. Übers Wochenende ist nach Angaben des Landkreises kein weiterer bestätigter Fall hinzugekommen. Damit beträgt die Zahl der Erkrankten noch 16, die noch in ärztlicher Behandlung sind beziehungsweise unter Infektionsquarantäne stehen. Zwei Einwohnerinnen des Landkreises sind infolge einer Corona-Infektion gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.