Jetzt 33 bestätigte Infizierte

Corona: Sechs Infizierte im Landkreis Northeim sind wieder gesund

+
129872494

Aktuell gibt es 33 bestätigte Corona-Infektionen im Landkreis Northeim. Das hat die Northeimer Kreisverwaltung am Freitagmittag mitgeteilt.

Sechs Personen, und damit eine eine mehr als am Donnerstag, sind wieder gesund, sodass die Infektionsquarantäne aufgehoben werden konnte.

Im Vergleich zum Vortag ist damit ein neuer bestätigter Corona-Fall bekannt geworden, so Landkreis-Sprecher Dirk Niemeyer.

Bei dem neuen Corona-Fall handelt es sich um eine Frau, für die der Ansteckungsweg bisher nicht sicher ermittelt werden konnte. Sie befindet sich in häuslicher Quarantäne. Die Frau leidet laut Kreisverwaltung an Erkältungssymptomen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.