Polizei sucht nach Zeugen

Diebestrio stiehlt Tüte voller Zigaretten

Dassel. Von einem „dreisten Ladendiebstahl" durch drei Männer in einem Einkaufsmarkt in Dassel berichtet die Einbecker Polizei.

Die drei Täter hatten am Donnerstagnachmittag in einem Discount-Markt in Dassel in einer Schlange vor der Kasse gestanden, als einer der Männer plötzlich eine unter dem Kassentresen liegende Einkaufstüte nahm und diese mit Zigaretten befüllte.

Kurz danach rannte das Trio aus dem Markt, eine Kassiererin folgte den drei Männer noch, konnte sie aber nicht mehr einholen. Bei der Verfolgung entdeckte sie aber auf einem Gehweg weiteres Diebesgut, so die Polizei, dass die Männer vermutlich auf der Flucht verloren hatten.

Von dem Trio fehlt bislang jede Spur. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die am Donnerstagnachmittag in Dassel im Bereich Ilmestraße drei Männer mit südosteuropäischem Aussehen beobachtet haben. Einer der Männer soll laut Zeugin ein auffällig vernarbtes Gesicht haben. Ein anderer hatte einen schwarzen Rucksack mit gelben Nähten und Applikationen dabei.

Hinweise an die Polizei Einbeck, Tel. 05561 / 949 780 oder die Polizeistation Dassel, Tel. 05564 / 2227. (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.