Lkw-Fahrer schlief im Führerhaus

Autohof Northeim: Diebe stehlen Auto-Ersatzteile für 120.000 Euro

Polizist steht mit dem Rücken zur Kamera, im Vordergrund ist das Blaulicht eines Polizeiwagens erkennbar.
+
Diebe haben von einem Lkw-Auflieger auf dem Northeimer Autohof Kfz-Ersatzteile für 120.000 Euro gestohlen. (Symbolbild).

Auto-Ersatzteile im Wert von 120.000 Euro haben Unbekannte vermutlich in der Nacht zu Mittwoch auf dem Northeimer Autohof von der Ladefläche eines Lkw-Aufliegers gestohlen.

Northeim - Auf dem Anhänger waren laut Polizei mehr als 60 Paletten mit Kfz-Ersatzteilen gelagert. Während der Tat hatte der Lkw-Fahrer in seinem Führerhaus geschlafen. Am Mittwochmorgen hatte er dann gemerkt, dass rund 20 Paletten fehlen.

Die Tatortgruppe der Polizei Northeim hat den Sachverhalt aufgenommen.

In der Nacht war es laut Polizei in der Nähe dieses Tatorts zu weiteren, ähnlichen Taten gekommen, ein Tatzusammenhang wird nicht ausgeschlossen.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim unter Telefon 05551/70050 zu melden.  (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.