Diebestrio klaut Elektromotorrad von Hinterhof

Symbolbild Archiv

Northeim. Drei unbekannte Männer haben am Freitagnachmittag von einem Hinterhof in der Hagenstraße in Northeim ein Elektromotorrad im Wert von 4000 Euro gestohlen.

Beim Wegschieben wurden die Männer beobachtet - zunächst waren die Zeugen aber nicht von einem Diebstahl ausgegangen und hatten darum die Polizei erst später informiert.

Das neuwertige Elektrokleinkraftrad der Marke Elmoto, Typ HR-2 EVO kann nach Polizeiangaben ohne Schlüssel nicht kurzgeschlossen werden und hat auch zum Starten keine Pedale. Daher können es die Täter nur schiebend durch die Hagenstraße bewegt haben. Zudem kann der Akku nur mit einem speziellen Ladegerät geladen werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die das Trio mit dem sehr seltenen und auffälligen Zweirad nach 15 Uhr in der Nähe der Hagenstraße gesehen haben, sich unter Tel. 05551 / 7005 0 zu melden. (kat)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.