22-Jährige findet Auto im Straßengraben

Greene. Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines VW Bora, der zwischen Greene und Bruchhof auf dem Dach liegend im Straßengraben gefunden worden ist.

Eine 22-jährige Northeimerin hatte das Fahrzeug am Donnerstagabend gegen 22 Uhr entdeckt. Da die Polizei nicht ausschließen konnte, dass bei dem Unfall die Insassen herausgeschleudert worden sind, veranlasste sie eine Suchaktion, an der sich 16 Angehörige der Ortsfeuerwehr Greene beteiligten. Sie fanden in der Nähe der Unfallstelle jedoch keine Verletzten.

Das silberfarbene Auto, an dem nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von 4000 Euro entstand, gehört einer Frau aus Kreiensen. Diese gab an, das Auto sei ihr in der Billerbecker Straße gestohlen worden, was sie nicht bemerkt habe. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Diebstahls und der Unfallflucht.

Zeugen des Diebstahls oder des Unfalls werden gebeten, sich unter Telefon 053 82/ 919 200 bei der Polizei Bad Gandersheim zu melden. (ows)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.