Autos demoliert

Während der Fahrt: Mann schlägt Insekt von seiner Nase - dann ist Luxuskarosse Schrott

Die Fotomontage zeigt eine  Wespe und Hände eines Menschen am Lenkrad eines Autos.
+
Ein Mann hat einen Unfall gebaut, weil er ein Insekt aus seinem Gesicht gewischt hat (Fotomontage).

Greene – Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Dienstag gegen 14.20 Uhr mitten in der Einbecker Ortschaft Greene. Dabei wurden drei Autos demoliert.

Nach Angaben der Polizei Bad Gandersheim hatte ein 47-Jähriger Braunschweiger mit seinem Opel Vectra den Steinweg in Greene in Richtung Hohler Weg befahren. Dabei wischte oder schlug er mit der Hand ein Insekt von seiner Nase, das ins Auge zu krabbeln drohte.

Weil er so abgelenkt war, kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Audi A 8. Die Luxuskarosse wurde durch den heftigen Aufprall nach vorn gedrückt und stieß gegen einen davor geparkten Mazda.

An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei beziffert ihn auf insgesamt 10 000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.  goe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.