Totalschaden

Auto überschlägt sich mehrfach bei Einbeck: Frau leicht verletzt

Blaulicht Polizei
+
Streifenwagen der Polizei im Einsatz (Symbolbild).

Eine Leichtverletzte und Totalschaden am Pkw forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17.50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Einbeck und Dassensen.

Einbeck - Das Auto einer 31-jährigen Frau hatte sich mehrfach überschlagen.

Laut Polizei hatte eine 31-jährige Frau aus Wellersen die Straße, aus Richtung Einbeck kommend, befahren. Kurz vor der Einmündung des Verbindungsweges nach Hullersen kam sie mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Böschungsraum und stieß gegen eine Straßenuntermauerung.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw mehrfach und in der Böschung wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie erlitt nur leichte Verletzungen. Am Pkw entstand Totalschaden.  (Axel Gödecke)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.