1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Einbeck

Einbeck: Beifahrerinnen werden bei Unfall schwer verletzt

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Unfall Symbolbild Foto: Stefan Puchner/dpa
Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte forderte eine Unfall am Freitagabend nahe Einbeck (Symbolbild). © Stefan Puchner/dpa

Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte sowie ein Gesamtschaden von über 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagabend auf der Strecke zwischen Einbeck und Salzderhelden.

Einbeck - Laut Mitteilung der Einbecker Polizei wollte ein 58-jähriger Autofahrer aus Einbeck gegen 18 Uhr kurz hinter der Umgehungsstraße nach links in Richtung Salzderhelden abbiegen und hatte dabei das entgegenkommende Fahrzeug eines 27-jährigen Autofahrers aus Wenzen übersehen.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem die beiden Beifahrerinnen in den Autos jeweils schwer und die Fahrer leicht verletzt wurden, so die Polizei weiter. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Strecke war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt, eine Spezialfirma entfernte ausgelaufene Betriebsstoffe.   (kat)

Auch interessant

Kommentare