Bauwerk aus dem Jahr 1939

Brücke in Opperhausen marode: Verkehr läuft nur einspurig

+
Hier muss neu gebaut werden: Der Verkehr darf nur noch einspurig und mit 30 km/h über den Mühlengraben fahren. 

Opperhausen. Daran werden sich viele Autofahrer erst noch gewöhnen müssen: Auf der Ahlshäuser Straße Ecke Bössel in Opperhausen geht es ab sofort nur noch einspurig über die dortige Brücke.

Hintergrund: Das Bauwerk ist stark baufällig.

Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, sind bei der letzten Untersuchung der 1939 erbauten Brücke über den Mühlengraben Bauwerksschäden festgestellt worden. Sie sind so gravierend, dass sie die Tragfähigkeit der Brücke beeinträchtigen.

Um weiterhin die Verkehrs- und Standsicherheit sicherstellen zu können, wurde am Dienstag, 19. Juni, sowohl die einspurige Verkehrsführung als auch eine Tempo 30-Zone eingerichtet. Laut Mitteilung ist die Brücke so stark beschädigt, dass ein Ersatzneubau notwendig wird. Bis dieser realisiert wird, bleibe die aktuelle Verkehrsführung bestehen.

Noch keine Bauarbeiten

Wann mit den Bauarbeiten begonnen wird und wann diese abgeschlossen sein werden, das ist noch unklar. Aktuell laufen noch keine Bauarbeiten.

Die Straßenbaubehörde bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Da die Engstelle aus Ahlshausen kommend hinter einer Kurve liegt, ist besondere Vorsicht geboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.