200.000 Euro Schaden

Einbeck: Diebe stehlen zehn Motorräder aus Autohaus

Symbolbild Polizeiauto
+
Diebe haben zehn Motorräder für 200.000 Euro in Einbeck gestohlen.

Zehn Motorräder der Marke BMW, Reifen und Zubehör im Wert von 200.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag in einem Autohaus am Altendorfer Tor in Einbeck gestohlen.

Die Polizei, die die Tatzeit mit Mittwoch, 19.10 Uhr bis Donnerstag, 7.40 Uhr angibt, bittet dringend um Zeugenhinweise.

Die Ermittler der Polizei gehen davon aus, dass die Motorräder mit einem großen Fahrzeug abtransportiert wurden, mindestens einem 7,5-Tonnen-Lkw.

Die Täter hatten laut Polizei ein Tor aufgebrochen und waren so in das Autohaus gelangt.

Zeugen, die vor allem zwischen 23.20 bis 5 Uhr verdächtige Beobachtungen in der Nähe des BMW-Autohauses gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0 55 51/700 50 bei der Polizei in Northeim zu melden.  (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.