1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Einbeck

Ex-Freund rastet aus und schlägt in Einbeck auf 32-Jährige ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Niko Mönkemeyer

Kommentare

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Einbecker Polizei wurde zu einem eskalierten Beziehungsstreit gerufen © Friso Gentsch/dpa

Ein 24-jähriger Mann aus Göttingen hat sich am Samstagmorgen in Einbeck gewaltsam Zutritt zur Wohnung seiner Ex-Freundin verschafft.

Einbeck – Laut Polizei trat er die Wohnungstür ein und schlug dann auf die 32-Jährige ein, bis diese die Flucht ergreifen und die Polizei informieren konnte. Das Opfer wurde durch die Schläge leicht verletzt.

Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der 24-Jährige bereits aus der Wohnung entfernt und die auf dem Küchentisch liegende Bankkarte der 32-Jährigen mitgenommen. Der Tat vorausgegangen seien „lang anhaltende und bei der Polizei Einbeck bekannte Beziehungsstreitigkeiten“, heißt es im Polizeibericht.

Gegen den jungen Mann wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Diebstahl eingeleitet. (Niko Mönkemeyer)

Auch interessant

Kommentare