1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Einbeck

Einbeck: Autofahrer schlägt Paketboten bei Streit ins Gesicht

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Ein Autofahrer schlägt einen Paketboten in Einbeck mit der Faust ins Gesicht. Der Grund der Attacke? Dem Mann missfiel, wie der Bote geparkt hatte.

Einbeck – Mit einem Faustschlag ins Gesicht hat ein unbekannter Autofahrer am Mittwochnachmittag (07.12.2022) in Einbeck im Kreis Northeim einen 18-jährigen Fahrer eines Paketdienstes verletzt. Laut Polizei Einbeck war es vorher zwischen dem 18-Jährigen und dem Unbekannten zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen, weil der Autofahrer offensichtlich nicht damit einverstanden war, wie der Paketbote sein Fahrzeug geparkt hatte.

Plötzlich sei der Autofahrer ausgestiegen, an die Fahrerseite des Transporters getreten und habe dem Paketboten durch die geöffnete Scheibe mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Danach sei der Unbekannte wieder eingestiegen und weggefahren.

Streit um Parkplatz in Einbeck: Autofahrer schlägt Paketboten ins Gesicht

Post Paket Arm
Ein Autofahrer hat jetzt in Einbeck einem Paketboten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. (Symbolfoto) © dpa

Die Einbecker Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall am Mittwoch gegen 15.10 Uhr in der Straße Auf dem Steinwege beobachtet haben, sich unter Tel. 0 55 61 / 949 780 zu melden. (kat)

Verwandte Themen: Ein alkoholisierter 29-Jähriger soll seiner 27-jährigen Freundin während der Zugfahrt in einem Regionalexpress nach Bremen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Ein gesuchter Straftäter hat zwei Männer im Hauptbahnhof Hannover auf brutale Weise geschlagen und verletzt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion