Entlassungsfeier für den 10. Jahrgang

Integrierte Gesamtschule Einbeck: Miteinander zu lernen, war prägend

Die Klasse 10b.
+
Zwei der vier Abschlussklassen stellten sich zum Pressefoto, die Klasse 10b und ...

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Einbeck hat ihren Abschlussjahrgang verabschiedet. 60 Prozent des 97 Schülern zählenden Jahrgangs erreichten nach Mitteilung der IGS den erweiterten Realschulabschluss, 20 von ihnen mit sehr guten Noten.

Einbeck – Viele dieser Schüler wollten nun an einer anderen Schule das Abitur erwerben. An der IGS geht das nicht. Sie verfügt nicht über eine gymnasiale Oberstufe. In ihrer Begrüßungsrede in der in zwei Durchgänge geteilten Feier im Wilhelm-Bendow-Theater erinnerte Schulleiterin Sandra Friedrich an die Widrigkeiten und Hindernisse, denen die Schüler des Abschlussjahrgangs vor allem durch die Corona-Pandemie ausgesetzt waren, und lobte deren große Motivation, die zu bemerkenswerten Leistungen geführt habe.

... und die 10d.

Die Schülersprecherinnen Lia Höppner und Lillifee Grund betonten, dass sie das Leitmotiv der Schule „Gemeinsam das Lernen lernen“ nachhaltig geprägt habe. Den Lehrkräften sei es gelungen, innerhalb und außerhalb der Klassenräume ein positives Miteinander zu gestalten, das man sehr geschätzt habe und vermissen werde.

Daran schlossen sich Reden eines Elternvertreters sowie der Schulelternratsvorsitzenden und der Tutoren an. Von allen Rednern wurde die stets positive Grundstimmung in der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern hervorgehoben.

Zusätzlich zur feierlichen Zeugnisübergabe wurden auch noch Auszeichnungen für besonders erwähnenswerte Leistungen einzelner Schülerinnen und Schüler vergeben.

So laut Mitteilung der IGS zum Beispiel an zwei Schülerinnen aus Syrien und Iran, die ohne jegliche Deutschkenntnisse in Deutschland ankamen und sich, auch dank intensiver Freundschaften mit Mitschülern, so gut eingelebt hätten, dass sie in kürzester Zeit sehr gute Deutschkenntnisse aufbauen und jetzt mit einem erweiterten Realschulabschluss entlassen werden konnten.   (ows)

97 Schüler haben den Realschulabschluss

Folgende 97 Schüler haben laut Mitteilung der Schule nach der 10. Klasse die Integrierte Gesamtschule in Einbeck mit dem Realschlussabschluss verlassen:

Klasse 10a: Pascale Michelle Anders, Shalin Azar, Jasmin Blumenberg, Lukas Bulzcak, Loredana Joyce Dammak, Maximilian Forster, Felix Halbfaß, Henrieke Hanke, Elias Paul Henne, Marina Kiouka, Jana Kükemück, Robert Sebastian Lampe, Fabian Langers, Henrik Odenthal, Daniela Ronja Piechatzek, Alexander Prescher, Colin Rathfelder, Justus Rehkopf, Karolina Reinhart, Raffael-Raoul Scharmann, Celina-Sophie Schulz, Tina Spieß, Jan-Niklas Weske, Jaden Wienke, Nikolai Wobst

Klasse 10b: Johanna Ahrens, Marya Alhaj, Melanie Bock, Maximilian Brackmann, Finja Eckhardt, Ian Nelson Franz , Laura-Sophie Guschke, Julia Hasenfuss, Eric Humenik, Maximilian Kischel, Niklas Kositzki, Tom André Lehmann, Niclas Lichte, Fabienne Lienke, Amar Mustafalic, Sana Naseri, Julien Nowak, Marie Nüssle, Fiona Scholz, Sarah Sofie Skibbe, Betelhim Tesgai, Mandy Vespermann

Klasse 10c: Reber Akinci, Alan Alo, Justin Badtke, Marie Dahlmann, Bastian Ebbert, Sarah Feistner, Laetitia-Marie Fischer, Lara Frenzel, Ines Glaser, Joana Grafe, Fabien Heinrich, Niklas Hohndorf, Lia Höppner, Bennet Jäger, Nele Kemmling, Yannic Küsel, Miguel Mandausch, Lennart Meyer, Finja Müller, Jens Mark Müller, Souleymane Sissoko, Torben Hendrik Stöbener, Finn Thormann, Lara-Sophie Wolf

Klasse 10d: Marcel Bittner, Connor Blawe, Jana Brackmann, Charlotte Brandt, Finja Brandt, Cecilia Brieß, Lillifee Grund, Colin Helmer, Marius Henze, Aicha Kefi, Angelina Kelm, Elena Klimek, Lennox Kohrs, Robin Kreienkamp, Vincent Krug, Violetta Leikam, Marisa Lücke, Lina Meibohm, Selina Nowakowski, Melina Pankalla, Sunita Ramaj, John Pascal Schirmer, Leon Stolte, Philipp Timm, Anna-Lena Wolter, Ronaldo Zimmermann. ows

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.