1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Einbeck

61 Frauen und Männer sind Erzieher

Erstellt:

Von: Axel Gödecke

Kommentare

Die Klasse FP3T in Teilzeitform mit Klassenlehrerin Hanna-Lena Taube.
Die Klasse FP3T in Teilzeitform mit Klassenlehrerin Hanna-Lena Taube. © BBS einbeck / nh

In der Fachschule Sozialpädagogik der BBS Einbeck, die Schüler aus dem gesamten Landkreis Northeim ausbildet, erhielten 61 Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlusszeugnisse. Sie sind jetzt Erzieher/innen.

Einbeck – Dörte Kirst-Bode als stellvertretende Schulleiterin sowie Nicola Johanns-Christensen, Anika Lüder und Hanna-Lena Taube als Klassenlehrerinnen und die Sprecher der drei Klassen haben auf eine schöne zwei- beziehungsweise dreijährige Schulzeit geschaut, die durch die Pandemie an einigen Stellen anders verlief als geplant.

Alle Erzieherinnen und Erzieher werden nahtlos in eine berufliche Tätigkeit wechseln. In den Kitas würden sie dringend erwartet, betonte Kirst-Bode. Sie dankte den sozialpädagogischen Einrichtungen in der Region, die verlässliche Partner in der praktischen Ausbildung gewesen seien. Die Kooperation sei vorbildlich. Die BBS Einbeck gelte als gute Adresse für eine fachlich-qualitative, praxisnahe Erzieher-Ausbildung.

Mit dem Erwerb der Fachschulreife hätten die Erzieherinnen und Erzieher auch die Möglichkeit, ein Studium aufzunehmen, wodurch auch ein Teil der Absolventinnen und Absolventen mit der BBS Einbeck durch das berufsbegleitende Fernstudium „Sozialpädagogik und Management (Bachelorgrad) weiterhin verbunden blieben. Wer Fragen zur Ausbildung oder Studium habe, könne sich unter Tel. 05561/94 93 50, melden.

Folgende Absolventen der Fachschule Sozialpädagogik haben ihre Zeugnisse zum/r Erzieher/in bekommen:

Klasse FP2a: Tim Bußmann, Pascal Dominiczak, Pia Dunemann, Nadine Girrull, Kiara Göhmann, Janine Gremmel, Jasmin Haberl, Fabio Hildebrandt, Nadine Hirschberg, Joshua Klinge, Johannes Knote, Engela Kusnezow, Cira Lehmann, Laura Lismann, Lukas Pröhl, Eugenie Rebel, Rebecca Scharf, Dominique Leon Scheele, Regina Schönfeld, Ann-Katrin Siegmann, Ronja Steinhoff, Celina Volkmann, Katharina Wand, Ann-Katrin Wendt, Lea Wunstorf.

Klasse FP2b: Angélique Asmussen, Samira Ben Rejeb, Tanja Gebhardt-Nagel, Christin Hader, Finnja Häfner, Ronja Hein, Lena Hübner, Maraike Leder, Maja Menge, Mandy Nadler, Kendra Sophia Niemeyer, Sophie Nowakowski, Angelina Prauß, Caroline Rettig, Kieran Jesse Ritter, Katja Ronschkowski, Lisa-Marie Rotter, Marcia-Ariane Schroth, Jenny Seleschan, Kyra Strangfeld, Stine Warnecke, Lara Marie Wiese und Katharina Wiest.

Klasse FP3T (in Teilzeitform): Milena Dohl, Anemone Engel, Lena Gippert, Michelle Goebel, Luca André Gregorovits, Ann Kristin Hartmann, Merle Hoffmann, Skadi Knuth, Celine Meffert, Pauline Opitz, Esther Strohmeier, Tabea Sudau und Julia Wollersen.  (goe)

Die Klasse FP2b mit Klassenlehrerin Anika Lüder.
Die Klasse FP2b mit Klassenlehrerin Anika Lüder. © BBS einbeck / nh
Die Klasse FP2a: Die erfolgreichen Absolventen mit Klassenlehrerin Nicola Johanns-Christensen.
Die Klasse FP2a: Die erfolgreichen Absolventen mit Klassenlehrerin Nicola Johanns-Christensen. © BBS einbeck / nh

Auch interessant

Kommentare