Geschwindigkeiten bis 100 Megabit/Sekunde

Einbeck erhält noch in diesem Jahr schnelles Internet

Einbeck. Die Stadt Einbeck und die Ortschaften Kuventhal und Andershausen werden noch in diesem Jahr mit schnellem Internet versorgt.

Das hat die Telekom bekanntgegeben. Sie will im Laufe dieses Jahres sämtliche notwendigen Erdarbeiten beginnen und bis Dezember abschließen. Das Unternehmen investiert einen einstelligen Millionen-Betrag.

Die Anschlüsse sollen sofort buchbar gemacht werden, sobald ein sogenannter Glasfaser-Ring fertiggestellt sei. Bis Dezember sollen alle Anschlüsse buchbar sein, sagte ein Unternehmenssprecher. Beim Herunterladen von Daten soll sich die Geschwindigkeit von 50 auf 100 Megabit/Sekunde verdoppeln beim Heraufladen von 10 auf 40 Megabit/Sek. vervierfachen. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.